Schlagzeilen

Der nächste Feuerwehrdienst findet am Freitag, den 23.02.2018 19:00 Uhr in Spittwitz statt. Thema: erste Hilfe

1.Birkauer Scheunenfest


Hilfe! Die Piraten kommen!

Wie bereits im Vorjahr, als die Indianer das Dorf besetzten, gab es wieder einen großen Tumult.

Am Nachmittag des 13.August 2016 war es mit der Ruhe in unserem beschaulichen Örtchen vorbei. Mehr als 20 kleine und große Freibeuter hatten sich bei Löpelts Scheune zu einer Meute zusammengerottet, um es mal wieder richtig krachen zu lassen. Naja, der eine oder andere sah mit Augenklappe, Piratentuch und langem Plastesäbel schon von weitem ziemlich gefährlich aus.

Aber Angelika und ihr Team waren natürlich längst schon auf den Überfall vorbereitet. Mit fester Stimme und ohne viel Palaver wurden die "Möchte-gern-Piraten" in zwei gleichgroße Gruppen aufgeteilt. Im sportlichen Wettstreit sollte zunächst ermittelt werden, ob Kondition, Kraft und Geschicklichkeit genau so vorhanden waren, wie die große Klappe. In mehreren Staffelläufen zeigten die gefürchteten Seeräuber ihr ganzes Können mit viel Einsatz und Elan. Am Ende stand es wohl doch eher unentschieden zwischen den etwa gleichstarken Mannschaften.

  • 2016 - Scheunenfest_01
  • 2016 - Scheunenfest_02

Die jungen Wilden waren natürlich noch nicht gebändigt. Sie wollten eine neue Herausforderung, bei der es um "Alles oder Nichts" gehen sollte - sie wollten den Schatz. Nur deshalb hatten sie ja den Aufwand betrieben und das ganze Dorf in Aufruhr versetzt.

Bei einer Schnitzeljagd durchs halbe Dorf sollten Puzzelteile gefunden werden, die richtig zusammengesetzt ein Foto vom Schatzort ergeben sollten. Das war gar nicht so einfach, wie gedacht, sollte sich aber als der einfachere Teil der Aufgabe herausstellen. Letztendlich fanden die beiden Schatzsucherteams fast gleichzeitig heraus, dass der Schatz auf der Teichinsel versteckt war. Um diesen in Besitz zu bringen, mussten die jeweils Mutigsten ein Wasserfahrzeug in Form einer Zinkbadewanne besteigen und damit zur Insel paddeln.

Und tatsächlich, eine gigantisch große Schatzkiste wurde gefunden und auf dem abenteuerlichen Weg zurück durchs Wasser geborgen.

Das war ein Riesenspass und alle Beteiligten waren glücklich und zufrieden. Jeder Pirat erhielt seinen Anteil an Schokoladentalern, wie es sich gehört und weiter ging es mit einer zünftigen Vesper mit Kakao und Piratenkuchen.

  • 2016 - Scheunenfest_12
  • 2016 - Scheunenfest_11

Das ältere Semester hatte sich derweil schon mal in Löpelts Scheune zu einem Kaffeekränzchen zusammengefunden. Wann hat man denn sonst schon mal in Birkau Gelegenheit zu einem Schwätzchen mit dem übernächsten Nachbarn.

Am Abend war Tanz und Unterhaltung für die Großen zum "1.Birkauer Scheunenfest" angesagt. Es gab zu Essen und zu Trinken und die Stimmung war ganz toll und es wurde gefeiert bis tief in die Nacht.

Vielen Dank an Fam. Löpelt, den DJ und die Gastronomie sowie alle Helfer für dieses wunderschöne Event.