Schlagzeilen

Der nächste Feuerwehrdienst findet am Freitag, den 23.02.2018 19:00 Uhr in Spittwitz statt. Thema: erste Hilfe

Familienfest 2014


Am diesjährigen Kindertag wurde in Birkau wieder ein Familienfest organisiert. Viele Kinder aus Birkau, der näheren Umgebung sowie von Verwandten und Bekannten versammelten sich gg. 14 Uhr am vereinbarten Treffpunkt, um unter Leitung von Angelika einen Wissens- und Geschicklichkeitsparkour zu absolvieren. Außerdem war die Kreativität der Kinder beim Basteln und Raten gefragt.

Die ältere Generation traf sich derweil zum gemütlichen Kaffeetrinken in der Birkauer Festhalle. Nach Rückkehr der Kinder ließen sich die Omas und Opas über die Erlebnisse ihrer Enkel berichten. Ja, die strahlenden Augen der Kinder ließen vermuten, dass ihnen das Spielen und Rumtoben an der frischen Luft richtig viel Spass gemacht hat und mindestens genau so unterhaltsam und schön gewesen war, wie eine Online-Session im Gamesclub.

Das Highlight des Nachmittages war natürlich das traditonelle Fussballspiel der Kinder und Jugendlichen gegen eine Vertretung aus Vätern und Senioren des Ortes. Unter den fachkundigen Augen von Schiedsrichterin Bettina erfolgte der Anpfiff gg. 16:30 Uhr. Vergleichbar mit dem DFB-Pokalendspiel versprach das Duell bereits im Vorfeld eine gewisse Brisanz, ging es doch darum, den begehrten Wanderpokal aus dem Vorjahr zu verteidigen bzw. zu erringen.

Das gepfegte Birkauer Dorfstadion war besetzt bis auf den letzten Platz und die Spannung unter den fanatischen Zuschauern hielt in dem abwechslungsreichen Spiel bis zum Schluss. Auf jede Führung folgte prompt der Ausgleich, jeder Eckball wurde erst nach einstudierter Zeremonie und unter tosenden Anfeuerungsrufen getreten. Die Partie wogte hin und her. Durch gute Vorlagen seiner Mitspieler konnte Oliver das Spiel mit dem entscheidenden Tor für die Jugendlichen entscheiden. Am Ende stand es 6:5 für den sportlichen Nachwuchs aus Birkau. Herzlichen Glüchwunsch an den Sieger und vielen Dank an alle Beteiligten.

Der restliche Abend klang gemütlich mit frisch Grillgerichtem von Thomas, selbstgemachten Brot und Knüppelkuchen am Lagerfeuer aus.